einfach-cnc.de


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Fehlerkorrekturen

Bücher > Die Portalfräsmaschine

CNC-Fräsen im Modellbau - die Portalfräsmaschine

Bevor Sie Material kaufen oder den Lötkolben anheizen, sollten Sie die unten aufgeführten Fehlerkorrekturen lesen. Wenn Sie einen Fehler finden, der noch nicht gelistet ist, bin ich (und die anderen Leser) für einen Hinweis dankbar. Was sich häufiger ändert, sind die Artikelnummern von Bauteilen. Hier ändere ich die betroffenen Stücklisten kommentarlos. Wenn Ihnen bei einem Lieferanten die Änderung einer Artikelnummer auffällt, bitte eine Nachricht an mich schicken.

07.01.2007

Es hat sich herausgestellt, dass der Spindelmotor nicht, wie zunächst gedacht, einen Impuls pro Umdrehung über die Hallgeneratoren abgibt, sondern deren vier. Um nun eine korrekte Drehzahl-Rückmeldung zu erzeugen, habe ich auf der Platine des Spindelcontrollers einen Baustein mit zwei JK-Flipflops hinzugefügt. Dieser Baustein gibt pro vier Eingangsimpulse einen Ausgangsimpuls ab. Damit stimmt dann die Drehzahlanzeige in Mach3.
Weil ich später zum Gravieren noch eine Frässpindel bauen möchte, die eine Übersetzung von 1:2 zwischen Motor und Spindel aufweist und dann bis zu 28.000 1/min dreht, kann durch Umstecken eine Jumpers auf dem Spindel-Controller auch eine Teilerverhältnis von zwei zu eins eingestellt werden. Dazu muss der Jumper auf dem Pinheader SV1 auf die Pins 2 und 3 gesteckt werden. Für das Verhältnis vier zu eins wird er auf die Pins 1 und 2 gesteckt.
Noch eleganter wäre ein außen angebrachter Umschalter, der ensprechend mit den Pins des Pinheaders verbunden ist.
Den geänderten Schaltplan finden Sie im Downloadbereich.

07.01.2007

Wie in meinem Buch beschrieben, habe ich zunächst den DB42L02 von Nanotec als Spindelmotor eingesetzt. Dieser Motor dreht mit dem Maxxon-Controller bis zu 14.000 1/min, nicht über 20.000, wie im Buch angegeben. Das ist zum Gravieren und Fräsen von Holz und Kunstoff OK, obwohl eine noch höhere Drehzahl besser wäre. Allerdings habe ich gefunden, dass der Motor zum Fräsen von Aluminium nicht genug Drehmoment hat. Ich habe dann den baugleichen DB42L01 von Nanotec gekauft, dieser Typ weist das 2,5-fache Drehmoment des DB42L02 auf, dreht aber nur bis zu 6.000 1/min. Das reicht aber zum Fräsen von Metall bei weitem aus.
Sie sollten also entscheiden, welche Arbeiten Sie mit der Fräsmaschine ausführen wollen und den entsprechenden Motor wählen. Ansonsten müssen Sie an der Elektronik keine Änderungen vornehmen.

24.02.2007

Auf Seite 96 unter 12.10. muss es "Nutensteine" heißen, nicht "Wellenmuttern" .

24.02.2007

Die Schrauben S.17 sind nicht 85 mm lang, sondern nur 65 mm. Stückliste ist korrigiert.





























Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü