einfach-cnc.de


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


SimplyCam

CNC-Software



Dieses Programm ist aufgrund des sehr geringen Preises interessant. Dabei bietet es eine saubere, logische Bedieneroberfläche und eine komfortable Werkzeugtabelle. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Programmsimulation, die nicht ganz so spektakulär ist, wie die von Filou-NC, aber eine mindesten so gute Funktionalität bietet. Die Zeichenfunktionen sind ziemlich eingeschränkt, genügen aber für die Konstruktion einfacher Teile.
SimplyCAM kommt aus Italien und ist noch in der Entwicklung. Mittlerweile sind ind der Version 1.5 Bahnkorrektur und Taschenfräsen implementiert. Damit dürfte SimplyCAM trotz der englischen Oberfläche ein Programm mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis sein. Die größte Schwäche des Programms ist die sehr eingeschränkte Dokumentation und Hilfe-Funktion, die es ausserdem nur in englischer Sprache gibt.
Sehr zu loben sind die Funktionen zum Schriften fräsen. Sie können aus allen in Windows installierten TrueType-Schriften wählen und diese in beliebiger Größe und an beliebiger Position in das Zeichnungsfenster stellen. Dabei können Sie angeben, wie genau die Schrift abgetastet werden soll, das ergibt speziell bei großen Schriften glatte Umrisslinien.
Eine weitere Funktion, die keins der anderen Programme bietet, ist die Umwandlung von Rasterbildern (.BMP oder .JPG) in DXF-Dateien. Sie können also im Prinzip aus gescannten Zeichnungen CNC-Programme erzeugen.
Allerdings kann SimplyCAM keine Dateien in HPGL einlesen, hier springt aber DesignCAD gerne ein, das HPGL-Dateien einlesen und als DXF-Dateien ausgeben kann. Allein dafür lohnt sich schon der geringe Preis von 29,90 € für das Programm.
Ein Postprozessor für Mach2 (entspricht Mach3) ist im Lieferumfang von SimplyCam enthalten. Support gibt es in englischer Sprache per E-Mail. Meine Testanfrage wurde sehr flott beantwortet.

SimplyCam können Sie bei http://www.mr-soft.net herunterladen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü